PROJEKTE

Die Arbeitswelt der Pflege verändert sich durch den Megatrend Digitalisierung radikal. Arbeitsabläufe und Kommunikation können effizienter gestaltet werden. Das Berufsbild wird zunehmend moderner und durch die Nutzung digitalisierter Arbeitsmethoden (Dienstplangestaltung, Arbeitszeiterfassung, Pflegedokumentation) auch attraktiver für die nächste Generation, die als „Digital Natives“ gilt.

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. führt in Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Vereinen „ELAN“- Module durch. Diese bestehen aus Familienwochenenden in einem Kinder-  & Jugenderholungszentrum oder einer Jugendherberge und werden durch mehrere anschließende Treffen im Wohnort ergänzt.

ElBa – „Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr“ ist ein zertifiziertes Kursprogramm des DRK und begleitet Eltern mit Babys im Alter von vier Wochen bis zu einem Jahr.

Mit dem Projekt IDEE hat es sich unser Landesverband zur Querschnitts-Aufgabe gemacht, einen interkulturellen Dialog im Land zu unterstützen, ehrenamtliches Engagement zu fördern, Diskriminierung zuvorzukommen und entgegenzutreten sowie bei internen Konflikten Lösungen zu finden, mit denen alle Beteiligten gut leben und gemeinsam arbeiten können.

Menü schließen